Geschichte

Dausch – 1994 von Georg und Karin Dausch gegründet – entwickelte und perfektionierte das Dausch-Hallensystem. Heute arbeiten die Gründer mit der Tochter und Diplom-Bauingenieurin, Sandra Glöggler. Zwei Generationen unter einem Dach verbinden somit Erfahrung aus über 1.500 Bauprojekten mit neuesten Erkenntnissen aus der Bauwissenschaft. Auch aus diesem Grund leistet Dausch heute mit seinen 13 Mitarbeitern und ca. 15 Partnerhandwerksbetrieben sehr viel mehr als den „reinen“ Hallenbau.

Philosophie

Wir möchten unseren Kunden eine schnelle und wirtschaftliche Lösung für die Produktion und Montage von klassischen Hallen für Landwirtschaft und Unternehmen anbieten. Dabei liegt uns eine unkomplizierte und flexible Abwicklung am Herzen. Wir verbinden die Vorteile des Holz-Systembaus mit den Wünschen unserer Kunden. Vor allem der überwiegende Einsatz von Holz hat zahlreiche Vorteile von besonders hoher Flexibilität bis zu ökologischer Nachhaltigkeit.