Schweinestall – Gedämmter Stall oder Außenklimastall?

Die Anforderungen im BIO-Bereich sind vielfältig. Wir stellen Ihnen hier mögliche Bauformen vor. Vertrauen Sie unseren Erfahrungen!

Wir sind Ihr kompetenter Partner, wenn Sie artgerecht bauen wollen. Mit unserem cleveren Systembau können wir jede Ihrer Anforderungen kosteneffizient und termingetreu umsetzen. Auch den anspruchsvollen Betonbau übernehmen wir.

Abferkelstall nach Biorichtlinien gedämmt

  • Mit Auslauf
  • Wärmegedämmt, Schwerkraftlüftung
  • Je Bucht mit integriertem Ferkelnest

AUFZUCHTSTALL

  • Außenklimastall mit unterschiedlichen Klimazonen je nach Alter
  • Auslauf auf Spalten oder Festfläche mit Stroheinstreu

Arena gedämmt

Wärmegedämmte Arena für Schweine mit Hubfenster an Traufe und First

  • Pfettenkonstruktion mit Stahltrapezblech als Tragschale
  • Abgehängte Decke aus Polyurethanplatten
  • Schwerkraftlüftung durch Hubfenster
  • Geringere Kosten bei der Gebäudetechnik

Dach = Decke: eine kostengünstige und technikarme Alternative
  • Einfache und schnelle Bauweise
  • Durch Nutzung des Dachvolumens ist eine geringe Wandhöhe möglich
  • Helles, offenes Gebäude

MASTSCHWEINESTALL / LEERSAUENSTALL AUßENKLIMA

  • Schwerkraftlüftung, dadurch keine laufenden Kosten
  • Optimaler Luftaustausch: wenig Staub, saubere Luft
  • Reizklima für die Züchtung gesunder und widerstandsfähiger Tiere

Deck- und Wartestall gedämmt

  • Zwangslüftung über Geröllspeicher unter der Bodenplatte
  • Nagelbinderkonstruktion mit Abluftkanälen im Dachraum
  • Optimale Luftführung