Stallausbau

Gedämmt oder Kaltstall

Die Wahl des Melkstandes, der Entmistung und der Wandverkleidung richtet sich nach Bedürfnissen von Mensch und Tier. Unser Ansatz ist ein guter Kompromiss. Für Sie finden wir die beste Lösung.

Wärmedämmung ist im Stallbau ein zentrales Thema. Sie sind in einer exponierten Lage?

Informieren Sie sich hier genauer über unsere kosteneffiziente Möglichkeit mit dem Dausch Hallen System.

Außenwandverkleidung

Zu Ihrer Entscheidungsfindung, welche Art von Wandverkleidung Sie bevorzugen, haben wir diese hier im Vergleich zusammengestellt.
Durch unsere Hallenkonstruktion ist eine Befestigung der Wandverkleidung problemlos möglich.

Melkstand

MELKSTAND MIT NEBENRÄUMEN
Mauerwerk: Stein auf Stein ist immer noch eine kostengünstige Lösung, wenn der Anteil an Eigenleistung hoch ist.

MELKSTAND MASSIV-LEICHTBAU
Kombiniert mit Betonwand und Sandwichpaneele: Die neue Möglichkeit der doppelwandigen Betonwand mit innenliegender Dämmung, kombiniert mit Sandwichpaneele, ermöglicht eine schnelle Bauweise. Aufwändiges verputzen und fliesen der Wände ist nicht mehr notwendig.

MELKROBOTER
Die Einhausung wird mit Betonwänden und Decke realisiert.

Entmistung

Unser Stallsystem lässt sich flexibel an jede gewünschte Entmistungsform anpassen. Wir arbeiten ausschließlich mit erfahrenen Partnern zusammen, um die Gülletechnik und das Gebäude aufeinander abzustimmen.

Spaltenboden
Güllekeller bauen wir sicher und nach neuesten Richtlinien wie z. B. Leckageschutzerkennung. Für den Kuhkomfort sind breitere Laufgänge gefordert. Dadurch ist jedoch die Sauberhaltung des Spaltenbodens nicht mehr gewährleistet. Eine Nachreinigung von Hand oder durch einen Spaltenschieber wird notwendig.

Schieberentmistung
Laufgänge können mit unterschiedlichsten Böden belegt werden:

Betonboden mit Besenstrich

  • Kostengünstige Nachbehandlung des frischen Betons
  • Durch Abrieb kommt es aber über die Jahre zu einer Oberflächenglätte
Asphaltboden
  • Sehr hohe Trittsicherheit
  • Hoher Abrieb der Klauen
Gummimatten
  • Weicher Laufgang: die Rinderklaue regeneriert sich
  • Die Kühe laufen auf weichen Belägen schmerz- und angstfrei, was sich in messbar höherer Aktivität und Leistung zeigt

Dämmung

Für Ihren Neubau ist eine Dämmung erforderlich? Es gibt verschiedene Möglichkeiten Ihren Stall gedämmt zu bauen. Welche passt zu Ihnen?

SPEZIAL BETONBAUTEILE

Sonderbauteile, Einbauteile oder besondere Fertigteile. Je nach Hersteller werden unterschiedliche Einbauregeln vorgegeben. Wir verbauen Spalten für Rinder oder Schweine, Trogfertigteile, Sickerschächte, Abwurfschächte, Löschwasserbehälter und vieles mehr ...

Details

Viele Details zeichnen Ihren Stall aus.